Meditation

Haben Sie auch oft das Gefühl, …

… sich gestresst und unter Druck gesetzt zu fühlen?

… nicht wirklich zur Ruhe zu kommen?

… überfordert zu sein?

… dass sich Unzufriedenheit immer mehr ausbreitet?

Aus eigener Erfahrung und langen Phasen mit viel Belastung und Stress weiß ich um den Wert, den die Meditation und das Gebet mir geschenkt haben.

Nachdem immer mehr Menschen unter ständiger Spannung, dem täglichen Gedanken-Karussell und innerer Unruhe leiden, ist es gerade in unserer jetzigen Zeit wichtiger denn je, dass wir uns Zeiten der Stille schaffen, um im Augenblick mehr präsent zu sein und zur Ruhe zu kommen.

In den Kursen lernen wir verschiedene Meditationsformen kennen, können mehr Achtsamkeit für die eigenen Bedürfnisse entwickeln und Gefühle wahrnehmen. Besonders wichtig ist mir dabei, dass wir die Verbindung zu unserem Herzen spüren dürfen.

Durch Meditation kann sich emotionaler Stress, der oft durch zu viel Nachdenken über die Vergangenheit oder Zukunft ausgelöst wird, verringern und der Geist beruhigen. Herzöffnung darf geschehen.

Die Meditationen werden von sanften Yoga- und Bewegungsabläufen und Atemübungen begleitet, die das Sitzen in der Stille erleichtern und unsere Energiezentren öffnen. Musik und das Erlernen von Mantras sind ein weiteres wunderbares Hilfsmittel, um mehr in die Tiefe und ins eigene Innere gehen zu können.

Das Wunder des Augenblickes wird „sichtbar“.

Dauer: 75 Minuten
Kosten: 13,00 €

Deine Aufgabe ist nicht, die Liebe zu suchen, sondern nur all die Hindernisse in Dir zu suchen und zu finden, die Du dagegen aufgebaut hast!

Rumi

Foto: milanzeremski / shutterstock.com